Suchen
Filters
Samstag, 06. August 2022 von 10:00 - 16:00 Uhr
Artikelnummer: 6.2022.08.06
122.00 CHF

Ziel dieses Nähkurses sind mehrere Slips aus elastischem Stoff und das Kennenlernen verschiedener Verarbeitungstechniken. Bundhöhe und Beinausschnitt werden individuell festgelegt. Ob mit oder ohne Spitze, ganz schlicht oder verspielt, Hipster, Panty, Slip oder Tanga - entscheiden Sie im Kurs.

Verschiedene Schnittmuster (von Tanga bis Shorty) sind vorhanden und werden am Körper nach persönlicher Vorliebe angepasst. Bitte denken Sie an Unterwäsche (Strumpfhose / Leggings), in der Sie sich in der Gruppe wohl fühlen.

Material kann mitgebracht oder vor Ort erworben werden.

Sie dürfen alle Industrie-Maschinen mitnutzen (ohne Aufpreis) - um die Technik und das Einstellen der Maschinen selbst müssen Sie sich nicht kümmern. Einfassapparate und Bandführungen stehen zur Verfügung. Eigene Nähmaschine darf aber auch gerne mitgebracht werden - auch wenn die Verarbeitung damit deutlich mühsamer ist.

Ein grosser Zuschneidetisch, Rollschneider, Gewichte, Scheren, Stecknadeln, Garne, etc. stehen zur Verfügung. Sie müssen nichts an Nähutensilien mitbringen - dürfen das aber natürlich, wenn Sie Ihr eigenes Equipment bevorzugen.

Maximale Gruppengrösse: 3 Personen. Anmeldung ist erforderlich und verbindlich.

Ziel dieses Nähkurses sind mehrere Slips aus elastischem Stoff und das Kennenlernen verschiedener Verarbeitungstechniken. Bundhöhe und Beinausschnitt werden individuell festgelegt. Ob mit oder ohne Spitze, ganz schlicht oder verspielt, Hipster, Panty, Slip oder Tanga - entscheiden Sie im Kurs.

Verschiedene Schnittmuster (von Tanga bis Shorty) sind vorhanden und werden am Körper nach persönlicher Vorliebe angepasst. Bitte denken Sie an Unterwäsche (Strumpfhose / Leggings), in der Sie sich in der Gruppe wohl fühlen.

Material kann mitgebracht oder vor Ort erworben werden.

Sie dürfen alle Industrie-Maschinen mitnutzen (ohne Aufpreis) - um die Technik und das Einstellen der Maschinen selbst müssen Sie sich nicht kümmern. Einfassapparate und Bandführungen stehen zur Verfügung. Eigene Nähmaschine darf aber auch gerne mitgebracht werden - auch wenn die Verarbeitung damit deutlich mühsamer ist.

Ein grosser Zuschneidetisch, Rollschneider, Gewichte, Scheren, Stecknadeln, Garne, etc. stehen zur Verfügung. Sie müssen nichts an Nähutensilien mitbringen - dürfen das aber natürlich, wenn Sie Ihr eigenes Equipment bevorzugen.

Maximale Gruppengrösse: 3 Personen. Anmeldung ist erforderlich und verbindlich.

*
*
*
*
Beliebte Begriffe